Will Cleveland Cavaliers make modifications to entrance workplace? Hey, Chris!

0
375

CLEVELAND, Ohio – Es ist die neueste Ausgabe von Hey, Chris!

Die Beiträge für diesen Beitrag stammten wiederum hauptsächlich von Subtext-Insidern, die eine Nachricht erhielten, um jeweils eine Frage zu senden. Die besten wurden ausgewählt. Möchten Sie Cavs Insider-Texte erhalten und direkt mit mir kommunizieren? Melden Sie sich für eine 14-tägige kostenlose Testversion an mit Ihrer Telefonnummer und vielleicht wird eine Ihrer Fragen in der nächsten Ausgabe von Hey, Chris! Sie können sich auch anmelden, indem Sie mir eine SMS an 216-208-4499 senden.

Hey, Chris: Erwarten Sie Änderungen im Front Office? – Zahlreiche Cavs-Fans.

Dies war die häufigste Frage. Meine beste Antwort: Mit dem Vorsitzenden Dan Gilbert ist alles möglich.

Gilbert ist emotional. Er ist reaktionär. Unberechenbar. Die Geschichte zeigt auch, dass er nicht lange bei General Managern bleibt, da Danny Ferry der am längsten amtierende GM seit Gilbert ist. Ferry, Gilberts erster GM-Mitarbeiter, dauerte fünf Jahre, bevor Gilbert nervös wurde und eine Änderung vornahm. Altman wurde 2017 eingestellt und übernahm für den Meisterschaftsarchitekten David Griffin – und wurde zwei Jahre später der einzige GM, der eine Vertragsverlängerung von Gilbert erhielt. Dies wäre das 5. Jahr. Altman und Gilbert haben fast ein Jahrzehnt zusammengearbeitet, einige dieser Spielzeiten mit LeBron James und dann drei ohne ihn.

Dieser Teil der Diskussion kann nicht übersehen werden. James ‘Anwesenheit, die sich über zwei getrennte Läufe erstreckte, führte 11 Jahre lang zu einem weit verbreiteten organisatorischen Druck. Richtig oder falsch, es spielte eine nicht quantifizierbare Rolle in Gilberts schnellem Auslöser. James ist weg. Die Erwartungen sind niedrig. Dies ist ein Wiederaufbau, der Geduld, Zurückhaltung und Stabilität erfordert – vorausgesetzt, die richtigen Leute sind vor Ort.

Betrachtet Gilbert Altman als denjenigen, der diese Renaissance anführt und diese anstrengenden Entscheidungen in einer kritischen Nebensaison trifft? Niemand kennt diese Antwort. Einige in der Liga, die oft Gilberts Geschichte zitieren, glauben, dass Altman verschwunden sein wird. Andere denken, dass er noch mindestens eine Saison bleibt, was auf Altmans kluge Trades und seinen beeindruckenden Lebenslauf hinweist, obwohl er kein Lotterieglück hat.

Zu Beginn dieser Saison gab es innerhalb der Organisation den Glauben, dass alle auf derselben Seite waren – eine Erkenntnis darüber, wie lange dieser Prozess dauern würde. Angesichts der zahlreichen wackeligen Umstände war dies nie als großer Fortschritt zu erwarten. Intern glaubten einige, dass rund 25 Siege Erfolg haben würden. Die Cavs gingen 22-50. Angesichts der Tatsache, dass sie aufgrund einer Verletzung die dritthäufigsten verpassten Spiele hatten, kann man mit Recht sagen, dass ihnen auf dem Weg mindestens ein paar weitere Spiele geraubt wurden.

Hat ein mieses Ende bis 2020-21 und ein paar Fehltritte Gilberts Gesamtansicht verändert? Ab sofort arbeiten die Mitarbeiter des Front Office und des Trainers so, als ob Altman bleiben würde.

Trotzdem wird Gilbert Altmans Lebenslauf unter die Lupe nehmen: Er bekommt nichts für Andre Drummond, beseitigt Kevin Porter Jr., die Erweiterung von Kevin Love und einige Fehler im Konfliktmanagement. Ein erfolgreicher GM zu sein, geht über die reine Talentbewertung hinaus. Diese werden am häufigsten als diesjährige Fehler bezeichnet – obwohl hinter jedem eine Logik steckt. Gilbert, vergessen Sie nicht, war an jeder Bewegung beteiligt.

Nach einer langen, schwierigen Saison kamen alle für ein paar Wochen davon – eine Chance, sich zu entspannen und Emotionen zu beruhigen. Die Cavs werden voraussichtlich Ende dieses Monats wieder zusammenkommen. Dann soll der zweite Teil der Exit-Interviews stattfinden.

Alles bleibt in der Luft. Gilberts Aufgabe ist es, jede Ebene dieser Organisation zu bewerten und den besten Weg vorwärts zu bestimmen. Wenn es um Knicks Executive Brock Aller geht, der zu den Cavaliers zurückkehrt, gibt es eine Verbindung. Er begann vor 16 Jahren als Gilberts persönlicher Assistent und stieg dann die Organisationsleiter hinauf. Aller wird von Gilbert eindeutig respektiert und wäre eine logische Möglichkeit, wenn Altman nicht bleibt. Andererseits hat Aller kürzlich sein Independence-Haus verkauft und ist ungefähr zwei Wochen von einem Vollzeit-Umzug nach New York entfernt, nachdem er während der gesamten Saison hin und her gegangen ist. Aller fischt nicht nach irgendjemandes Job. Er strebt nach Clevelands aktuellem Front Office, um erfolgreich zu sein.

Der Cheftrainer von Cleveland Cavaliers, JB Bickerstaff, leitet sein Team in der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Freitag, dem 30. April 2021, in Cleveland gegen die Washington Wizards. (AP Foto / Ron Schwane)AP

Hey, Chris: Ich glaube, es gibt momentan zwei freie Stellen für die Cavs. Gibt es einen Einblick, wie dieser Prozess aussehen wird? – Justin in Kanada.

Cavs Trainer JB Bickerstaff wird in den kommenden Wochen mit Altman (falls er bleibt) darüber sprechen. Erwarten Sie, dass Bickerstaff einige Ergänzungen vornimmt, insbesondere wenn Lindsay Gottlieb zum USC aufbricht. In der letzten Nebensaison stellte Bickerstaff Greg Buckner ein, mit dem er zuvor zusammengearbeitet hatte. Vielleicht passiert diese Art der Einstellung wieder. In jedem Fall hat Bickerstaffs langwieriger NBA-Lauf es ihm ermöglicht, tiefe Verbindungen aufzubauen, und es gibt ein paar verschiedene Typen, die er überwacht hat. Seien Sie angesichts ihrer Beziehung nicht überrascht, wenn der frühere Cheftrainer von Atlanta Hawks, Lloyd Pierce, eines der Hauptziele ist. Ob Pierce oder jemand anderes, erwarten Sie, dass Bickerstaff versucht, seinen Mitarbeitern mehr Erfahrung zu bieten.

Hey, Chris: Wie würden Sie die „Core Four“ der Cavs in der Reihenfolge ihrer organisatorischen Bedeutung einstufen? – Jim aus Pittsburgh.

Während die Cavs einen guten jungen Kern haben, denke ich, dass es berechtigte Fragen zur Decke gibt. Sie brauchen einen Schwerpunkt, jemanden, um den sie herum bauen können, anstatt mit. So wie es aussieht, ist der junge Point Guard Darius Garland am wichtigsten. Nach einer miesen Rookie-Saison machte er im zweiten Jahr große Fortschritte und zeigte die Art von spielerischen Fähigkeiten, die viele in der Organisation glauben, dass er bereits der beste Spieler des Teams ist – und nur mit mehr Selbstvertrauen und Erfahrung weiter besser werden wird.

Girlande ist eine einfache Passform. Er ist ein natürlicher Point Guard. Er spielt mit einem ansteckenden Stil und kann Teamkollegen in einen offensiven Rhythmus bringen. Die Cavs waren 4-14 ohne ihn. Er ist eine Art Offensivmotor, der dieses Vergehen aus dem Keller der Liga vertreiben kann.

Als nächstes kommt Allen, der ein eingeschränkter Free Agent ist und die Priorität des Teams außerhalb der Saison hat. Garland hat aufgrund seiner Größe offensichtliche Defensivbeschränkungen. Es wird immer eine Herausforderung für ihn sein, am Angriffspunkt zu bestehen. Allen, der gerade 23 Jahre alt geworden ist und über viel ungenutztes Potenzial verfügt, ist der Backline-Anker an diesem Ende. Er ist auch Garlands Pick-and-Roll-Partner. Wenn die Cavs die Paarung zwischen Garland und Collin Sexton fortsetzen, ist es entscheidend, sie mit möglichst vielen hochwertigen Verteidigungsstücken zu umgeben. Das haben Toronto und Portland mit ihren untergroßen Duos gemacht.

Sexton wird Dritter. Er ist ihr zuverlässigster Torschütze. Er ist in jeder Saison besser geworden und hat gerade ein hervorragendes drittes Jahr abgeschlossen, indem er im Durchschnitt die besten Ergebnisse seiner Karriere in Punkten (24,3) und Vorlagen (4,4) erzielt hat, während er gleichzeitig viel Wachstum in seiner Entscheidungsfindung und seinem Off-Ball-Spiel gezeigt hat. Sexton ist eine Wette wert und beweist weiterhin, dass Kritiker falsch liegen. Aber er ist auch für eine Verlängerung geeignet und es droht eine massive Entscheidung.

Okoro hat das Potenzial, der begehrte Zwei-Wege-Flügel zu sein. Er zeigte während seiner Rookie-Saison Blitze. Position und Rolle geben ihm einen inhärenten Wertschub. Aber er ist der jüngste – und unbewiesenste – der vier Kernkerne. Er war auch die fünfte Wahl in einem als schwach geltenden Entwurf. Die Cavs brauchen das, was er mitbringt, besonders in der Verteidigung, aber es ist schwierig, ihn höher zu stellen. Das muss er sich verdienen.

Hey, Chris: Welche Position ist Clevelands größter Bedarf? – Matt in Norwalk

Die einfachste Antwort: Backup Point Guard. Matthew Dellavedova hat ein verletzungsbedingtes Jahr hinter sich und ist ein uneingeschränkter Free Agent. Erwarten Sie nicht, dass er zurückkommt. Sexton kann das Vergehen in Schüben ausführen, aber es ist nicht seine beste Rolle. Er ist kein Point Guard. Brodric Thomas, der einen Zwei-Wege-Vertrag hat, ist eher ein Combo-Wächter.

Trotzdem geraten zu viele in Position. Es geht mehr darum, Eigenschaften hinzuzufügen. Die Cavs müssen in dieser Nebensaison mehr respektable Schützen und Spielmacher finden. Sie müssen auch feststellen, ob die richtigen Veteranen auf der Liste stehen. Die Jugend gewinnt nicht konsequent. Es gibt mehr Unterschiede im Produktionsniveau. In den meisten Fällen sollten Tierärzte zuverlässiger sein. Schwerpunkt auf sollte. Kevin Love ist seit der Unterzeichnung seiner lukrativen Vertragsverlängerung eine Enttäuschung. Larry Nance Jr. hat eine verkürzte Saison hinter sich und verpasst aufgrund von Verletzungen und Krankheiten drei separate Strecken. Diese beiden sollten das Unterstützungssystem für die jungen Leute sein.

Schauen Sie sich nur einige der Teams an, die ihre jeweiligen Umbauten durchlaufen. New York hat Julius Randle und Derrick Rose. Die Atlanta Hawks hatten in der vergangenen Nebensaison einen umfangreichen Kaufrausch für freie Agenturen und fügten Bogdan Bogdanovic und Danilo Gallinari hinzu, nachdem sie für Clint Capela gehandelt hatten. Tony Snell und Lou Williams sind auch da. Die Charlotte Hornets erwarben Gordon Hayward. Die Chicago Bulls tauschten zum Stichtag gegen Nikola Vucevic, was Zach LaVine einen erfahreneren Laufkameraden verschaffte. Im fünften Jahr von Devin Booker ging Phoenix mit einem Chris Paul-Deal All-In. Memphis hat die Playoffs Jonas Valanciunas und Kyle Anderson getestet.

Es gibt einige Möglichkeiten für die Cavs, beim Wiederaufbau einen weiteren Schritt nach vorne zu machen: Gewinnen Sie die Lotterie und holen Sie sich Cade Cunningham, den übergroßen Zwei-Wege-Spielmacherflügel, der ihnen fehlt. Internes Wachstum der Jugendlichen. Liebe irgendwie seine alte Form wiederzugewinnen. Packen Sie einige der jungen Spieler für einen Help-Now-Star ein. Ein offensiver Trainer mit einem moderneren System.

Der schnellste Weg könnte jedoch ein oder zwei erfahrene, zuverlässige externe Ergänzungen sein.

Cleveland Cavaliers gegen Washington Wizards, 14. Mai 2021

Das Zentrum der Cleveland Cavaliers, Jarrett Allen (31), greift in der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Freitag, dem 14. Mai 2021, in Washington nach dem Ball neben dem Wächter der Washington Wizards, Russell Westbrook (4), und dem Stürmer Anthony Gill (16). (AP Foto / Nick Wass)AP

Hey, Chris: Für den Fall, dass Jarrett Allen gehen könnte, sieht das Team Isaiah Hartenstein und Mfiondu Kabengele ihre Jungs in der Mitte? – Chris aus Philadelphia.

Mach dir keine Sorgen, dass Allen geht. Die Chancen dafür sind winzig. Die Cavs gaben eine Auswahl in der ersten Runde auf, um ihn zu holen, und waren fasziniert, als sie zum Entwurf von 2017 zurückkehrten. Es geht nicht darum, ob Allen zurückkommt, sondern darum, wie viel es kosten wird, ihn zu behalten. Sie sind bereit zu zahlen, auch wenn dies einen Vertrag nördlich von 100 Millionen US-Dollar bedeutet.

Hartenstein hat inzwischen eine Spieleroption an seinen Vertrag geknüpft. Irgendwann schien es ein Kinderspiel zu sein, sich für ihn zu entscheiden. Er zappelte in Denver und bekam keine konstante Spielzeit hinter MVP-Spitzenreiter Nikola Jokic. Aber nach Cleveland zu kommen gab Hartenstein die Gelegenheit, mehr von seinem Spiel zu präsentieren – und er spielte sich wahrscheinlich in einen neuen Deal ein. Es gibt keine Garantie, dass Hartenstein zurück ist. Selbst wenn er bleibt, ist es derzeit schwierig, ihn als Vollzeit-Startzentrum zu betrachten. In Anbetracht seines Spielstils und seiner Neigung zu üblen Problemen scheint er am besten als stämmiges, energiegeladenes Backup geeignet zu sein, das etwa 20 oder 25 Minuten spielt.

Kabengele ist ein Entwicklungsgroßer. Nichts mehr. Er sah auch bei der 4 bequemer aus als bei der 5.

Cavs Mask Affiliate Promo 2020 Kavaliere

– –

Neue Cavs Gesichtsmasken zum Verkauf: Hier können Sie Gesichtsbedeckungen mit Cleveland Cavaliers-Motiven zum Schutz vor Coronaviren kaufen, darunter eine einzelne Maske (14,99 USD) und eine 3er-Packung (24,99 USD). Alle NBA-Einnahmen wurden für wohltätige Zwecke gespendet.

Mehr Berichterstattung über Kavaliere

Die Lotteriewahrscheinlichkeiten der Kavaliere werden durch die Ziehung am Dienstag bestimmt

Was ist in den Jahren 2020-21 schief gelaufen? Wohin geht das Team von hier aus? Podcast

Was kommt als nächstes für die Kavaliere? Altman? Küster? Gilbert? Hey, Terry

NBA vergibt Stimmzettel 2021: Fedors Auswahl

Hat das Franchise in dieser Saison Fortschritte gemacht? Kommt darauf an, wie du es definierst: Fedor

Sexton verlor im Saisonfinale gegen Brooklyn

Was tun mit Sexton? Allen? Liebe? Pluto